Angebot

Wohnen und Leben

 

Eine Bewohnerin in ihrem Zimmer in St. Barbara.

Das Caritas-Altenzentrum St. Barbara ist eine Wohn- und Pflegeeinrichtung mit familiärer Atmosphäre. Es ist unser zentrales Anliegen, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben und betreut fühlen. Ganz gleich, ob Sie in einem Einzel- oder Doppelzimmer leben - wir respektieren grundsätzlich Ihre Privatsphäre. Darüber hinaus stehen Ihnen viele Räume der Begegnung in unserer Einrichtung zur Verfügung.

Das Haus bietet in drei Wohnbereichen  insgesamt 117 Pflegeplätze, darunter sechs Einzelzimmer für Kurzzeitpflege. Die 45 Einzel- und 36 Doppelzimmer sind jeweils mit einem eigenen barrierefreien  Bad und überwiegend  mit Balkon ausgestattet.

Sie können Ihr neues Zimmer komplett möbliert mit Pflegebett, Einbauschrank, Tisch, Stühlen, Nachttisch und Kommode beziehen oder die Möblierung nach Absprache durch eigene Möbel ersetzen. Die Zimmer verfügen über TV-Anschluss, Telefon und Notrufanlage. Den Bewohnern stehen barrierefreie sanitäre Einrichtungen zur Verfügung.

Besucher können Sie jederzeit empfangen. Viele unserer Bewohner nutzen mit ihren Gästen auch die Spaziermöglichkeiten in unserer weitläufigen Parkanlage oder suchen unsere Caféteria auf.

Bei der Versorgung unserer Bewohner legen wir Wert auf sehr gute Betreuung und Pflege. Unser Anliegen ist es, Ihre Selbstständigkeit und Fähigkeiten bestmöglichst zu erhalten und zu fördern. Wir gehen auf Ihren eigenen Lebensrhythmus und Ihre Gewohnheiten ein und nehmen Rücksicht auf Ihre Vorlieben.

Bei der Gestaltung des Alltags in unserem Haus beziehen wir Sie bewusst und aktiv mit ein. Deshalb möchten wir im Caritas-Altenzentrum St. Barbara  dazu beitragen, dass Sie Ihr Leben so gestalten können, wie Sie es von zu Hause gewohnt sind. Damit dies gelingt, gibt es vielfältige Hilfs- und Betreuungsangebote sowie Tages- und Wochenprogramm mit Aktivitäten. 

Schauen Sie einmal bei uns vorbei und machen sich selbst ein Bild von unserer Einrichtung. Gerne laden wir Sie zu einem Rundgang im Haus ein.